H6 WENN SICH ZWEI STREITEN… – Erste Hilfe bei Konflikten – rasch wirksame Mediationstools

Veranstaltungsort: Zentrum Theresianumgasse


Wann: Mi 26.11. / Do 27.11.

Dauer: Mi 10 – 18 Uhr, Do 9 – 17 Uhr (16 Lerneinheiten/ 13,33 Stunden)

Kosten: EUR 345,- zuzügl. 20% MWSt.

Wo immer Menschen zusammentreffen, sei es im beruflichen oder privaten Kontext, können Konflikte entstehen. Meinungsunterschiede, Interessensgegensätze, Missverständnisse – starke Gefühle sind normale Bestandteile menschlicher Kommunikation. Sie lassen sich nicht per se verhindern. Konflikte werden zwar in der konkreten Situation oft als störend erlebt, wenn sie jedoch in einem konstruktiven, lösungsorientierten Rahmen bearbeitet werden, besteht die Chance, dass aus ihnen neue Erkenntnisse erwachsen, die zu positiven Entwicklungen führen können.

In der Konfliktmediation sind vor allem die Bedürfnisse hinter den vordergründigen Argumenten der Streitparteien von Interesse. Durch die Offenlegung dieser verdeckten Beweggründe werden Konflikte zugänglich für Lösungen, die für alle Beteiligten tragbar sind. Gut gelöste Konflikte verbessern das Arbeitsklima, erhöhen das persönliche Wohlbefinden und stärken die Zusammenarbeit.

Seminarinhalte

Die Vermittlung des erforderlichen Grundlagenwissens und die praktische Anwendung von Vermittlungsmethoden wie sie bei professionellen Mediationsprozessen angewendet werden.

  • Definition von Mediation und deren Anwendungsmöglichkeiten
  • Rolle der Mediatorin/ des Mediators
  • Dynamiken von Konflikteskalation und –deeskalation
  • Ablauf einer Mediation

Methoden

Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen, Interaktive Übungen, praxisnahe Rollenspiele, Einzel- und Gruppenreflexion, Feedback

Ihr Nutzen

Die TeilnehmerInnen erwerben ein theoretisches Verständnis über das Wesen von Mediationsprozessen. Durch intensive, praxisnahe Übungen lernen sie z. B. bei Konflikten zwischen KlientInnen u. a. eine vermittelnde, lösungsorientierte Haltung einzunehmen.

Seminarleitung: Claudia Prutscher

prutscher-bio

Plan:

Karte nicht verfügbar

Sie möchten sich anmelden?

Wir freuen uns!
Bitte füllen Sie die Eingabefelder möglichst genau aus.
Vielen Dank!

Unsere AGB

Ihr Name * (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Email-Adresse * (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen

Rechnungsanschrift * (Pflichtfeld)

Anzahl von Plätzen * (Pflichtfeld)

Wenn Sie nur für sich selbst einen Platz buchen, können Sie das nächste Feld ignorieren. Ansonsten geben Sie bitte hier die Namen der TeilnehmerInnen an, die Sie für die Veranstaltung anmelden möchten:

Anmerkungen