DIGITALER OVERLOAD – konzentriert arbeiten in digitalen Zeiten

Wann: Mi 26.03. / Do 27.03.

Dauer: Mi / Do 9 – 17 Uhr (16 Lerneinheiten)

Veranstaltungsort: ZOOM Meetings

Kosten: EUR 410,- zuzügl. 20% MWSt.

FrühbucherInnenbonus bei Anmeldung bis zum 24. Jänner 2025 (= EUR 370,- + MWSt)

Digitale Technologien sind heute aus unserem Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Emails, Videokonferenzen und ständige Erreichbarkeit am Handy gehören zum beruflichen
(Arbeits)alltag. Neben den vielen Vorteilen der Digitalisierung bringt sie auch die Gefahr der Reizüberflutung mit sich.
Wie gehe ich bloß mit dieser Informationsflut um? Ständig gibt es Neues zu lesen und zu hören bzw. wird erwartet, dass alles sofort und schnell erledigt wird. Vor lauter E-Mails komme ich nicht mehr zum Rest meiner Arbeit, da ich ständig abgelenkt werde.
Doch wie sinnvoll ist dieses ständige Reagieren- wo bleibt der Raum für konzentriertes Arbeiten? Wie kann ich noch den Überblick behalten in stressigen Zeiten oder mich auf das Wesentliche fokussieren?

Selbstmanagement, Eigenverantwortung & ein wenig Hausverstand sind gefragt, um in diesem Trubel zu bestehen und die Aufgaben bestens zu bewältigen.

Seminarinhalte

  • Was bedeutet Digitaler Overload?
  • Gekonnter Umgang mit der Aufgabenvielfalt
  • Handhabung von Unterbrechungen / Störungen
  • E-Mail Eingang – wie Sie methodisch arbeiten
  • Eigene Muster erkennen und Strategien entwickeln
  • Do’s and Dont’s
  • Praxisfälle der TeilnehmerInnen

Methoden

  • Theoretische Grundlagen aus Psychologie und Stressforschung
  • Mentaltechniken zum besserem Umgang mit “digitalem Stress”,
  • Arbeit mit konkreten Situationen aus der Praxis der Teilnehmer*innen
  • Transfer in die Praxis

 

Ihr Nutzen

Sie erkennen wie digitale Hilfsmittel arbeitserleichternd zu nutzen sind. Sie wissen, wie sie mit der Informationsflut und Aufgabenvielfalt gekonnt umgehen und in stressigen Zeiten konzentriert und fokussiert arbeiten können.

Die TeilnehmerInnen erhalten zeitgerecht vor der Veranstaltung nötige Unterlagen, sowie die Einladung zum ZOOM-Meeting zugesandt.

Seminarleitung: Mag. Christian Schmidhofer

schmidhofer-bio

 

 

    Sie möchten sich anmelden?

    Wir freuen uns!
    Bitte füllen Sie die Eingabefelder möglichst genau aus.
    Vielen Dank!

    Unsere AGB

    Ihr Name * (Pflichtfeld)

    Ihre Email-Adresse * (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer für Rückfragen

    Rechnungsanschrift + Rechnungs-Mail-Adresse * (Pflichtfeld)

    Anzahl von Plätzen * (Pflichtfeld)

    Wenn Sie nur für sich selbst einen Platz buchen, können Sie das nächste Feld ignorieren. Ansonsten geben Sie bitte hier die Namen und E-Mail-Adresse der TeilnehmerInnen an, die Sie für die Veranstaltung anmelden möchten:

    Anmerkungen

     Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie